Zahlungsbedingungen/Storno

 

 

 

Sie erhalten für jedes meiner Angebote eine Rechnung per Mail oder persönlich. Einmalig ist für jedes Kind ein Anmeldebogen mit den Personalien auszufüllen.

 

Die Mahngebür beträgt pro Mahnung 20 Euro (Arbeit, Einschreibkosten....)

 

Alle Rechnungen sind spätestens am Durchführungstag zu bezahlen (Kontonachweis kann mitgebracht werden)

 

Die Anmeldung ist ausnahmslos schriftlich ( Mail, Anmeldeformular, sms, whattsapp) durchzuführen. und gilt auch als Einverständnis mit den Geschäftsbedingungen

 

Diese strikten Geschäftsbedingungen sind leider nötig, denn durch fehlende Absagen nimmt man anderen Kindern die Teilnahmemöglichkeit und verärgert mich. Viele Reitpädagogen, Reitschulen schliessen aus diesen Gründen nach kurzer Zeit wieder.  Ich habe für "fast" alles Verständns und bin sehr dankbar wenn ich verständigt und nicht angelogen werde und mich auf veränderte Situationen noch vorbereiten kann.

 

Vor Corona verfielen alle Stunden zu Gunsten des Ponyhofes, so wie es auch bei anderen Veranstaltern wie z.B VHS, einem Konzert... ist.  Man weiss ja ob man weg ist oder es kommt ein Kind aus dem Freundeskreis als Ersatz. Trotzdem bin der Meinung dass ich keine fraglich kranken Kinder bei meinen Einheiten haben möchte und die Kinder gerne kommen sollen und deshalb auch die neue Stornierungsmöglichkeit, die mir nur zusätzliche Arbeit und keine Vorteile bringt.

 

Es ist einfach äussert kundenfreundlich von meiner Seite,  da vielleicht die Geburtstagseinladung vor 3 Wochen noch nicht da war, und ihr Kind lieber zur Feier der Freundin möchte. Die Oma aus der Steiermark kommt, eine Schulveranstaltung stattfindet....

 

Vor der Stornierungsmöglichkeit hatten wir vielleicht 1 krankes Kind pro Monat, seither....... unglaublich viele gerade knapp 1 Stunde davor erkrankte Kinder......die per sms, whattsapp abgmeldet werden welches ich gar nicht mehr sehe, weil ich am Stall machen und vorbereiten bin. Leider musste ich deshalb reagieren und meine Bedingungen nochmals überarbeiten.

 

Wir sind fast das ganze Jahr ausgebucht und ich habe ich oft Wartelistenkinder und kann relativ gut Ersatz organisieren..........wenn ich es längerfristig weiss. Absage Freitagabend oder Samstagvormittag ist für die meisten Familien und für mich nicht mehr planbar. Problemlos abgesagt kann bis 48 Stunden vor Gruppenstart werden, lieber natürlich schon in der Vorwoche. Alles andere erfordert ein persönliches Gespräch per Telefon mit mir oder wird verrechnet.

 

 

Stalladresse: Neuburg 19, Koblach                 Tel. Nr. für Infos 0650 86 444 63      ( am Besten per Mail erreichbar - auf Kontakt klicken)

Gutscheine

jetzt bestellen !!!

Ganzjährig Febsgruppe am Samstag  9 - 10.30